Kostenvoranschläge06.08.19

Parallel zu allem versuche ich mich ja auch schon um den Innenausbau zu kümmern. Unser Massa Verkäufer meinte ja er hat ein ganz tolles Ausbauteam. Fand ich ja ganz praktisch. Also da mal angerufen und einen KV abgefragt... was soll ich sagen...hier mein Antwortbrief auf das Angebot:

Sehr geehrter Herr ...

 

ich weiss ja nicht ob das Angebot von Ihnen kam oder von Ihrem Kollegen.

 

Vielleicht sollte Sie, oder Ihr Kollege, noch mal ganz in Ruhe einen Bleistift raussuchen und durch seine Preise gehen und mir dann ein vernünftiges Angebot schicken.

 

Weil es einfacher ist habe ich auf die schnelle nur drei Positionen überprüft.

 

  1. Türeinbau ( eine Tür) EURO 250,--??  Das dauert wenn es richtig schlecht läuft 1,5 Stunden. Zufälligerweise war ich heute in der Nähe der Firma bei der wir unsere Türen kaufen. Die nehmen EURO 76,50 im Bremer Raum. Inkl. Mwst. Das heisst Ihr Angebot ist ca. 290% zu teuer.

  2. Estrich verlegen auf 144 qm EURO 4500,--.  Mir liegt ein Angebot für EURO 2880,-- vor. Ihr Angebot ist um 56 % teurer.

  3. Unterfütterung der Aussenwände mit Quellmörtel (ohne Material) EURO 1500,--. Zzgl Mwst. Wir lange wollen Sie denn unterfüttern? Das dauert max einen Tag. Auch hier liegt ein Angebot von EURO 700,-- vor. 118 % zu teuer.

 

Und…by the way… für EURO 8000,-- bekomme ich eine Q3 Spachtelung inkl. Malen.

Die anderen Positionen habe ich noch nicht überprüft aber es wird sich ähnlich verhalten. Sie können jetzt:

  1. Ein vernünftiges Angebot vorlegen und dann gucken wir noch mal ob wir ins Geschäft kommen.

  2. Das ist Ihr bestes Angebot, dann bedanke ich mich für Ihre Bemühungen und wünsche Ihnen noch viel Erfolg.
     

Mit freundlichen Grüssen

Was soll ich sagen...von dem Vogel habe ich nie wieder was gehört. Von unserem Massa Verkäufer der das in CC bekommen hat ebenfalls nicht.